Spieler

Spieler Egal ob via Internet, auf dem heimischen PC / Computer oder lieber vor dem Fernseher oder Beamer mit der neusten Konsole: Spieler sind ein ganz eigenes Volk ;-) Wer hat schon mal versucht jemanden anzusprechen, der gerade intensiv in ein spannendes Ballerspiel oder komplexes Rollenspiel vertieft ist? Ja. Da ist schon was besonderes. Spiele wirken auf Spieler mit einer Art Sogwirkung für die Aufmerksamkeit.

Konsolen Spieler

Welche Plattform (Sony Playstation 1 2 oder 3, Microsoft XBox 306, Nintendo Gamecube) gerade am verbreitetsten ist welchselt häufig um nicht zu sagen dauernd. Nur eines bleibt - gebannte und gespannte Spieler die dankbar jedem neuen Game für die von Ihnen präferierte Konsole entgegenfiebern.

Computerspieler


Selbst unter textbasierten Betriebssystemen wurde schon wie verrückt gedaddelt. Textbasierte Adventures oder pixelige Jump-and-Run Games. Spielen ist Kult in jeder Altersklasse und macht Spaß und klug.

Bodyboard

Was hat nun der Domain / die Adresse der Website "Bodyboard.de" mit dem Spielen oder Spielern zu tun? Leider eher wenig. Bodyboards sind ja bekanntlich so etwas ähnliches wie Surfboars. Beim Ritt auf der Welle steht man allerdings nicht auf dem Body Board sondern man liegt darauf. In Hawaii gibt es auch extra große Bodyboards auf denen man dann teilweise kniet oder sogar eine Fuß ausstellt, während man mit dem anderen darauf kniet.



Das sind dann sogenannte Standup-Bodyboars. Leider weiß ich nicht genau, in wiefern diese auch auf anderen Bodyboardwellen eine Rolle spielen. Der einzige Zusammenhang zwischen dem Bodyboarden und Spielen könnte sein, daß es so wie Surfspiele vielleicht auch Bodyboard Games gibt.